Alles über den Nachtbus Noctilien...

 

Die Uhrzeiten der Linien einsehen

 

Entdecken Sie den Plan der Nachtbus-Transportnetzes!

 

 

Plan du réseau Noctilien

 

Alle Fahrpläne/Uhrzeiten der Nachtbuslinien befinden sich auf Vianavigo!

 

 

Plans bus de nuit par secteur :

  • Paris et Nord-Est
  • Paris et Nord-Ouest
  • Paris et Sud-Est
  • Paris et Sud-Ouest

Noctilien, ein Nachtbus-Service, der Ihnen die Nachtfahrten erleichtert

 

Mit dem Nachtbus-Service Noctilien können Sie in allen Departements der Region Île-de-France auch nachts leicht Ihr Ziel erreichen. Die Busse fahren jede Nacht von 0:30 bis 5:30 Uhr, d.h. zu den Schließzeiten der über Tag betriebenen Schienennetze. Sie ersetzen die strukturierenden Hauptlinien über Tag (S-Bahn (RER), Bahn, Metro, Straßenbahn und TVM).

 

 

 

Präsentation des Nachtbus-Netzes

Dieses spezielle, von RATP und SNCF gemeinsam betriebene Busnetz artikuliert sich um 5 große Umsteige-Stationen in Paris, die untereinander durch Busse verbunden werden und von wo die Linien in den Großraum Paris abfahren bzw. ankommen. 

 

Insgesamt stehen den Einwohnern der Île-de-France 47 Buslinien zur Verfügung, die ihnen Nachtfahrten in der gesamten Region ermöglichen. 4 Linientypen bilden das Nachtbusnetz: Kreislinie, Radiallinie, durchquerende Linie und Linie über die Umgehungsstraßen:

  • 2 Linien in Paris selbst, eine in jede Richtung (N01, N02), die die 4 großen Umsteige-Bushaltestellen verbinden (Gare de Lyon, Gare de l'Est, Gare Saint-Lazare und Gare Montparnasse) sowie zahlreiche Orte nächtlicher Aktivitäten (Champs-Elysées, Saint-Germain-des-Prés, Bastille, Pigalle, usw.). Die Linien N01 und N02 sind ab jetzt auch für behinderte oder in ihrer Mobilität eingeschränkte Menschen zugänglich. Die anderen Linien werden nach und nach zugänglich gemacht. Mehr Informationen finden Sie auf folgender Webseite: www.infomobi.com

  • 36 Linien ab Paris. Ab den 5 großen Umsteige-Haltestellen in Paris (Gare Saint-Lazare, Gare de l'Est, Châtelet, Gare de Lyon, Gare Montparnasse) sichern diese Linien den, vorzugsweise auf Paris zentrierten Verkehr, sowie die Verbindung mit und innerhalb der unmittelbaren ("Petite couronne") und weiter entfernten Vororte ("Grande couronne") von Paris.

  • 8 Linien von Vorort zu Vorort. Diese Linien gewährleisten vorzugsweise die Express- bzw. halbdirekten Verbindungen zwischen Paris und den nahen und weiter entfernten Vorstädten, und werden am Terminus dann durch eine Kabotage-Versorgung vervollständigt.

  • 1 Linie (N71) im näheren Vorortgürtel, die einen Teil der TVM-Strecke zwischen Saint-Maur Créteil und Bourg la Reine via Rungis Marché International befährt. Diese Linie ist jetzt schon für Personen mit reduzierter Mobilität zugänglich.

Noctilien bietet somit in der Region Île-de-France ein hochentwickeltes Netz an Nachtbussen. 

Ebenfalls erwähnenswert: es gibt weitere Buslinien, die ebenfalls einen Nachtservice anbieten und das Noctilien-Angebot vervollständigen; zum Beispiel die Linien 191-100 zwischen Yerres und Rungis, oder die Filéo-Linien (mit vorheriger Reservierung).  

Nachtbuslinien Noctilien passen sich Ihren Bedürfnissen an

  • Sicherheit

 

Alle Fahrzeuge sind mit Videoüberwachung ausgestattet. Sie stehen in permanenter Verbindung mit dem Sicherheitszentrum, welches im Bedarfsfall die Polizei einschaltet.

  • Nähe

Ein Beamter der RATP ist in jeder großen Pariser Umsteigestationen präsent, um die Passagiere zu informieren und im Bedarfsfall in Echtzeit zu intervenieren. 

 

Auf den von Transilien SNCF betriebenen Linien ist stets ein Reisebegleiter anwesend, um Sie zu informieren und Ihnen Hilfe zu leisten. Er kann Sie auch bei der Anfahrt der gewünschten Haltstelle wecken, und Ihnen ein Taxi zur Weiterfahrt reservieren.

  • Sichtbarkeit

 

Eine gemeinsame und je nach Support angepasste Noctilien-Beschilderung ermöglicht den Passagieren, sich in der Nacht leichter zurecht zu finden. Diese Beschilderung befindet sich auf den Linien-Nummern, den Bussen und an den Haltestellen. Jede Liniennummer ist mit einem vorgestellten N bezeichnet, was die Zugehörigkeit zum Nachtbusnetz ausweist. 

 

Fahrscheinpreise

 

Die Nachtbuslinien Noctilien sind mit Pauschal-Fahrkarten zugänglich (Jahreskarte Navigo, Monats-/Wochenkarte Navigo, Imagine R, Mobilis, ...). Für sporadisch genutzte Strecken basiert der Fahrscheinpreis für eine Strecke auf dem Preis eines Ticket t+. 

  • Für Strecken von Vorort zu Vorort über Paris, entspricht die Anzahl der nötigen Fahrscheine der maximalen Anzahl der durchquerten Tarifzonen (ohne diese zweimal zu zählen). Beispiel: Asnières sur Seine (Zone 3) - Villejuif (Zone 3): 3 Tickets.

  • Für alle anderen Strecken gilt: ein Ticket für die ersten beiden Tarifzonen plus ein Ticket pro weitere Zone.
    Beispiele: Zonen 1-2: 1 ticket, Zonen 1-3: 2 Tickets, 

  • Bei Bussen oder Reisebussen verlangt jedes Umsteigen nach der erneuten Entrichtung des Fahrpreises.

  • Für die von der SNCF (Bahn) betriebenen Linien ermöglicht ein Fahrschein vom Start- zum Zielort die Nutzung der jeweiligen Strecken.

  • Einzelfahrkarten können beim Fahrer an Bord der Fahrzeuge gekauft werden; es ist jedoch nicht möglich, eine Zehnerkarte Ticket t+ an Bord zu kaufen.

 

Tipps

1.    Das Ticket t+ (zuvor als Zehnerkarte am Fahrkartenschalter zu besorgen) wird akzeptiert. Sie müssen die der Strecke entsprechenden Anzahl Fahrscheine entwerten. 

2.    Zonenübergreifende Fahrten sind auf Nachtbuslinien Noctilien in den Nächten vom Freitag auf den Samstag und vom Samstag auf den Sonntag möglich, sowie an Feiertagen, während der kleinen Schulferien und vom 1. Juli bis zum 31. August. 

 

Beschilderungen der Bus und Haltestellen der Nachtbuslinie Noctilien

 

 

Nützliche Kontakte

 

Alle Fahrpläne/Abfahrtszeiten der Nachtbuslinien Noctilien stehen Ihnen über den Service Vianavigo, die Webseite, mobil oder per Smartphone-App zur Verfügung.

 

RATP (Metro und Buslinien) 

Info-Berater montags bis freitags von 7 bis 21 Uhr
und samstags, sonntags und an Feiertagen von 9 bis 17 Uhr.
3246 (0,34 Euro/Min*) 

Die nächsten Passagen der Nachtbusse (Noctilien RATP) finden Sie über:
61064 (0,35 Euro/Anfrage + Kosten eines Textos)
senden Sie beispielsweise: “Bus N33 Nation” 

 

wap.ratp.fr (Mobil) | www.ratp.fr | RATP-App für Smartphones

 

Transilien SNCF (Bahn)

Info-Berater von 7 bis 22 Uhr
0891 36 20 20 (0,23 Euro/Min.*)
Sprachserver und Fundbüro
0890 36 10 10 (0,15 Euro/Min.*) 

Alle Services auch auf: www.transilien.com|transilien.mobi |Smartphone-App Transilien 

 


*aus dem Festnetz.